BIT - NEWS-ARCHIV  

Mittwoch 28.03.2018

Mobile Websites und Apps optimieren

Wie können Ladezeiten und User Experience von mobilen Websites und Apps optimiert werden? Welche technologischen Lösungen gibt es und worauf müssen Unternehmen, insbesondere Marketingverantwortliche und Entwickler, achten? Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat dazu einen neuen kostenfreien Leitfaden mit dem Titel „Moderne Mobile-Web-Technologien“ veröffentlicht.

Smartphones sind mittlerweile das beliebteste Endgerät, um ins Internet zu gehen. Bereits mehr als ein Drittel der Deutschen möchten über das Smartphone Waren bestellen. Mit jedem Besuch einer Website verknüpft der Nutzer eine wachsende Erwartung an Zielseiten und in der heutigen Zeit besonders an mobile Webseiten. 54 Prozent der Seitenaufrufe in Deutschland erfolgen bereits auf mobilen Endgeräten – Tendenz stark steigend*. Die Erwartungen der Nutzer werden auf mobilen Websites noch zu oft durch lange Ladezeiten, komplexe Interaktionen und Prozesse enttäuscht. Nutzer quittieren schlechte Erfahrungen bei Websites mit Abbrüchen, was für Unternehmen schlechte Conversion-Raten und verpasste Potenziale bedeutet.

Im neuen Leitfaden werden moderne Mobile-Web-Technologien wie Accelerated Mobile Pages (AMPs) oder Progressive Web Apps (PWAs) und neueste Webstandards wie die Credential Management API und die Payment-Request API vorgestellt und ins Verhältnis zu aktuellen Problemen und Anwendungen im E-Commerce und im Publishing gesetzt. Der Leitfaden beinhaltet darüber hinaus zahlreiche Praxisbeispiele branchenführender Unternehmen aus Deutschland und zeigt wichtige Optimierungshebel auf.

Der Leitfaden zur Optimierung mobiler Seiten und Anwendungen kann auf der Homepage des BVDW Homepage des BVDW kostenlos heruntergeladen werden.

Autoren der Studie sind:

DOMINIK WÖBER
Head of Performance Sales, Central Europe – Google Germany GmbH
Stv. Vorsitzender Fokusgruppe Mobile im BVDW e.V., Lableiter
Dominik Wöber ist seit 2007 bei Google beschäftigt und hat Erfahrung in unterschiedlichen Sales-Funktionen und Offices gesammelt. Er leitet als Head of Performance Solutions DACH + CEE (Search, Mobile und Performance Display) ein Team, das als Schnittstelle zwischen den Produkt- und den Vertriebsteams bei Google agiert.


MAXIMILIAN WENDLAND
Teamleader Online Marketing & Online Marketing Expert – ORWONet GmbH
Maximilian Wendland leitet das Online Marketing Team bei der ORWONet, mit welchem er sowohl Eigenmarken als auch externe Großkunden bei der inhaltlichen wie technischen Optimierung von Webinhalten unterstützt und anleitet.

MARTIN LOSS
Mobile Specialist, Central Europe – Google Germany GmbH
Martin Loss berät Werbetreibende und Agenturen in Zentraleuropa bei Optimierungen im Performance-Marketing.


Kontakt:
Bundesverband Digitale
Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf

Telefon: +49 (0) 211 600 456 0
Fax: +49 (0) 211 600 456 33
E-Mail: info@bvdw.org
Internet: www.bvdw.org

Drucken