BIT - Feuilleton Funkensprühend,   CD, Jazz
ERT
SAP Big Band and Friends

Funkensprühend

Auf durchaus hohem Niveau reiht sich die Band des größten europäischen Softwarehauses SAP ein in die Reihe renommierter Bigbands. Unterstützt von prominenten Künstlern liegt nun das siebte Studioalbum vor.

Spitzenergebnisse, die SAP als Softwarehersteller erzielen will, scheinen auch die Leitlinie der Firmen-Bigband zu sein. Foto: Wolfgang Philipp.
Softwareexperten sind es gewohnt, ihre Kreativität in Teamorganisationen mit Freiräumen für den Einzelnen einzubringen. Die Softwareentwicklung braucht Improvisation, ebenso wie der Jazz. Naheliegend ist es also, wenn das größte außeramerikanische Softwarehaus sich eine waschechte Jazzband leistet. Und das bereits seit über 20 Jahren mit Erfolg. Spitzenergebnisse, die SAP als Softwarehersteller erzielen will, scheinen auch die Leitlinie der Firmen-Bigband zu sein. Und da Kooperationen in der Softwarebranche wie überhaupt in der Wirtschaft unerlässlich sind, setzt man auf das Knowhow externer Spezialisten.

Fotos
So leitet mit Thomas Siffling einer der erfolgreichsten deutschen Jazzmusiker seit der Jahrtausendwende die Band aus Walldorf. Als er die Aufgabe übernahm war es Sifflings erklärtes Ziel, die SAP-Formation zu einer der besten Amateur-Bigbands zu entwickeln. Die Band soll nicht im eigenen Saft schmoren, sondern sich immer wieder neue Herausforderungen in neuen musikalischen Kontexten stellen. Auf die solistische Weiterentwicklung der Musikerinnen und Musiker legte er ebenso Wert wie auf anspruchsvolle Studioproduktionen.

Neben Thomas Siffling unterstützt inzwischen eine Reihe prominenter Jazzmusiker die SAP Big Band. Namhafte Sängerinnen und Sänger wie Janice Dixon, Nicole Metzger, Viviane de Farias oder Marc Marshall und hochkarätigen Solisten wie Steffen Weber, Konrad Hinsken, Stephan Kirsch und Cris Gavazzoni schaffen zusammen mit den über 20 Amateurmusikern ein homogenes und funkensprühendes Klangbild. Bekannte Songs und Jazzstandards wie „Fever“, „Feeling Good“ „Goodby Pork Pie Hat“ und „Blues In My Shoes“, pfiffig arrangiert, stellen sich dem Wettbewerb professioneller Bigbands. Keine Frage: hier sind alle mit Leidenschaft bei der Sache, ohne die es kein außergewöhnliches Ergebnis geben kann. Label Personality Records, 2017.


Jacques Ziegler
Drucken
FEUILLETON