Page 47

BIT 06-2016

Heiermann Eindeutiges ja. Luratech ist ab jetzt ein Geschäftsbereich der Foxit Europe sowie mit seinen Lösungen Teil der globalen Produktstrategie der Foxit-Gruppe. Die Entwicklungsmannschaft, der Vertrieb und der Support bleiben mit den bekannten Ansprechpartnern erhalten, ebenso unsere Standorte Berlin und Remscheid. Für unsere Stammkunden ändert sich also in dieser Hinsicht nichts, im Gegenteil, sie profitieren von dem erweiterten Produktportfolio. BIT Was ist mit DocYard? Heiermann Bereits im Sommer 2016 haben wir gemeinsam mit dem niederländischen Dienstleister für Dokumentenlogistik Docuwork die Docyard GmbH in ein Joint Venture überführt. Damit haben wir unsere Erfahrungen mit dem Produkt DocYard und den bisher damit durchgeführten Projekten vereint, um die skalierbare Integrationsplattform für Scan-Dienstleister und Posteingangslösungen weiter im Markt zu etablieren. Das DocYard- Geschäft entwickelt sich positiv, und obwohl es nicht mehr zum Kerngeschäft „PDF“ der Foxit Europe gehört, haben wir uns daher einen signifi - kanten Anteil an der Docyard GmbH gesichert. Auch hier bleibt für die Kunden das zuständige Team zusammen mit zusätzlichen neuen Mitar - beitern für die Entwicklung, die Implementierung und den Vertrieb von DocYard erhalten. BIT Als 2015 die Übernahme erfolgte, war da bereits geplant, eine Europe GmbH zu gründen oder wie ist es dazu gekommen? Heiermann Ja, aber nicht, dass es so schnell ging. Allerdings war bereits im ersten Jahr deutlich spürbar, welche Vorteile sich für unsere Kunden ergeben, wenn sie auf ein komplettes PDF-Produktportfolio zugreifen und wir sie ganzheitlich bedienen können. Das positive Feedback unserer Kunden hat uns darin bestärkt, den Business- Plan schneller umzusetzen. BIT Wie positioniert sich die neu gegründete Foxit Europe? Heiermann Wir sind innerhalb der Foxit-Gruppe mit dem Geschäftsbereich Luratech dafür zuständig, serverseitige PDF-Werkzeuge zu liefern. Das sind natürlich vor allem der PDF Compressor und der Rendition Server. Die weitere Entwicklung dieser Werkzeuge geht beschleunigt voran, denn nun haben wir komplette und bestens getestete PDF-Technologie im Haus, die wir integrieren können. Nicht zuletzt deshalb hat Foxit Kunden wie Microsoft, Google und Amazon, deren „PDFs“ seit Jahren mit Foxit-Produkten erzeugt und angezeigt werden. Vor allem aber präsentieren wir uns als ein PDF-Komplettanbieter in Europa, der somit als „One-Stop-Shop“ für PDF-Lösungen aller Art antritt. Unsere Marketing-Abteilung fasst das wie folgt zusammen: Foxit Europe ist das „European PDF Center of Excellence“. Ein starkes Versprechen, dessen Erfüllung wir uns aber eindeutig in der neuen Konstellation zutrauen. BIT Können Sie einen Ausblick auf 2017 geben? Heiermann Zweifelsohne werden wir uns wieder an den PDF Days beteiligen. Foxit war in diesem Jahr ja erstmals präsent und das mit Erfolg: Der Workshop am Vortag, in dem ConnectedPDF erstmals vorgestellt wurde, war ausgebucht und auch die Vorträge im Rahmen der Konferenz waren gut besucht. Auf diesen Erfolg wollen wir aufbauen und 2017 den Teilnehmern der PDF Days Einblicke in unser vollständiges PDF-Produktportfolio geben. Des Weiteren werden wir in den kommenden Monaten das Marketing und die Entwicklungsabteilung ausbauen und natürlich erweitern wir die Funktionen unseres PDF Compressors, aber vor allem des Rendition Servers. Neben dem rasanten organischen Wachstum plant Foxit nach der erfolgreichen Übernahme und Integration der Luratech auch 2017 weitere strategische Zukäufe. BIT Vielen Dank für das Gespräch, Herr Heiermann. (www.luratech.com/de/ www.foxitsoftware.com/de) „Neben dem rasanten organischen Wachstum plant Foxit nach der erfolgreichen Übernahme und Integration der Luratech auch 2017 weitere strategische Zukäufe.“ „Wir präsentieren uns vor allem als ein PDF-Komplettanbieter in Europa, der als ,One-Stop- Shop’ für PDFLösungen aller Art antritt.“ „Foxit Europe ist das ,European PDF Center of Excellence’. Ein starkes Versprechen, dessen Erfüllung wir uns aber eindeutig in der neuen Konstellation zutrauen.“ Der Luratech PDF Compressor ist eine flexibel skalierbare Lösung zur prozesstauglichen Dokumentenkonvertierung und Komprimierung, ausgerichtet auf die Verarbeitung von kleinen bis sehr hohem Datenaufkommen. BIT 6–2016 | 47


BIT 06-2016
To see the actual publication please follow the link above