Page 33

BIT 05-2016

Robert Hohlstein, Comarch Spezifische Aufgaben EIM als Markttrend: Enterprise-Information Management (EIM) wird durch die Branche bereits seit einigen Jahren bedient. Die Definition des Begriffs ist lediglich später erfolgt. EIM definiert sich im Gegensatz zu ECM dadurch, alle Informationen eines Unternehmens ganzheitlich zu verwalten, wohingegen ECM Werkzeuge, Methoden etc. zur Erfassung, Verwaltung, Speicherung und Bereitstellung von Content zur Verfügung stellt. EIM ist so gesehen eine weitere Ausbaustufe von am Markt vorhandener Software, die den Fokus auf die relevante Information und nicht den gesamten Inhalt legt. Bedeutung: Für Comarch als Software Hersteller bringt EIM auch spezifische Aufgaben mit sich, da Kunden vermehrt nach Lösungen suchen, die das Filtern und Bereitstellen relevanter Informationen ermöglichen. Unsere Software bietet dafür bereits Werkzeuge, die natürlich der Marktdynamik entsprechend weiterentwickelt und teilweise auch neuausgerichtet werden müssen. Akronym: Die Wort- bzw. Abkürzungsflut, die Kunden in der IT heute generell begegnet macht ein besseres Verständnis zunehmend schwerer. Bei Ausschreibungen stellen wir schon seit Mit dem windream ECM-System • Potenziale voll ausschöpfen • Zeit effizient nutzen • Geschäftsprozesse beschleunigen • Dokumente einfach verwalten Managing Robert Hohlstein, Consultant ECM / EDI, Comarch: „EIM ist so gesehen eine weitere Ausbaustufe von am Markt vorhandener Software, die den Fokus auf die relevante Information legt.“ einiger Zeit fest, dass Begriffe wie „Archiv“, „DMS“, „ECM“ und „EIM“ synonym verwendet werden, obwohl sie verschiedene Funktionsumfänge beschreiben. Dabei hat sich selbst ECM als Akronym noch nicht wirklich etabliert, sodass wir für EIM in naher Zukunft zumindest kundenseitig keine Etablierung erwarten. Neue Anforderungen & Konzepte: Mit Sicherheit müssen bestimmte vorhandene Lösungen an diesen Kontext angepasst werden. Z. B. reicht es schon lange nicht mehr aus, Objekte in einem ECM-System zu verschlagworten und von den Anwendern zu erwarten, nur nach diesen Schlagwörtern zu suchen. Nutzer erwarten relevante Informationen an definierten Stellen bestimmter Workflows. (www.comarch.de) Documents www.windream.com


BIT 05-2016
To see the actual publication please follow the link above