Page 13

BIT 05-2016

ein Bewegungserkennungs sensor, der dafür sorgt, dass die Systeme sofort in Bereitschaft gehen, sobald sich ein Anwender nähert, um die Wartezeit auf Ausdrucke zu minimieren. Eine neue, Intel-basierte Steuereinheit ermöglicht dann das schnelle Scannen und Drucken komplexer Dokumente und beschleunigt die Verarbeitung von Druckjobs. Interaktives Arbeiten Aber nicht nur die neuen MFP-Generationenstehen bei Ricoh für Workstyle Innovation Technology. Ein weiteres Beispiel sind auch die Interactive Whiteboards, wie das vor kurzem von Ricoh vorgestellte D8400. Sie bieten sowohl Unternehmen als auch Bildungseinrichtungen neue interaktive Möglichkeiten für eine vernetzte, intuitive und standortübergreifende Zusammenarbeit. Denn mithilfe der Interactive Whiteboards sind Brainstormings, Meetings oder Workshops nicht nur auf einen Raum begrenzt, sondern können von verschiedenen Orten gemeinsam durchgeführt werden. Bis zu acht Einheiten können über das Netzwerk ohne separaten Server oder Software miteinander verbunden werden. So werden Inhalte ganz leicht über ein Videokonferenzsystem – wie dem Unified Communication System P3500 von Ricoh – geteilt und gemeinschaftlich von unterschiedlichen Standorten bearbeitet. „Unsere Interactive Whiteboards bieten somit die ideale Unterstützung für vernetztes und interaktives Arbeiten und vermeiden darüber hinaus lästige Zettelwirtschaft sowie das ständige Abfotografieren von Flipchart- oder Tafelnotizen, denn diese können direkt aus dem System gespeichert, verschickt oder ausgedruckt werden“, beschreibt Ingo Wittrock die Vorteile der Lösung. Ein weiteres nützliches Feature ist die integrierte Texterkennung (Optical Character Recognition – OCR), die Inhalte und spontane, handschriftliche Notizen konvertiert. Bei Ricoh ist das Interactive Whiteboard D8400 u. a. Bestandteil des Lösungskonzepts Connect & Collaborate, mit dem das Technologieunternehmen dabei hilft, die Kommunikation und Zusammenarbeit zu verbessern. „Das Smart Operation Panel oder das Interactive Whiteboard sind nur zwei Beispiele dafür, wie Ricoh durch konsequente Forschung, Entwicklung und technologische Innovation Arbeitsweisen in einer sich dynamisch Arbeitswelt verändern und verbessern will. Vor diesem Hintergrund beschreibt der Begriff der ‚Workstyle Innovation Technology‘ heute im Prinzip nichts anderes als einen weiteren Meilenstein in der über 80-jährigen Innovationsgeschichte von Ricoh“, fasst Wittrock zusammen. (www.ricoh.com) Das leistungsstarke und intuitive Smart Operation Panel verbessert den Workflow. PDF & PDF/A Zentrale Konversionslösungen für die Archivierung Qualität Validierung Skalierbarkeit Sicherheit 3HEIGHTS™ powered pdf-tools.com PDF Tools AG www.pdf-tools.com Kasernenstrasse 1 8184 Bachenbülach - Schweiz


BIT 05-2016
To see the actual publication please follow the link above