Elektronische Rechnung

BIT 03-2016

Elektronischer Rechnungstag 2016 Praxisthemen aufgreifen Elektronische Rechnungsprozesse setzten Ressourcen in Unternehmen frei. Mit dem Steuervereinfachungsgesetz erweitern sich noch mehr Möglichkeiten Ein- und Ausgangsrechnungen prozessmäßig neu zu bewerten und zu optimieren. Auf dem Rechnungstag zeigen Anwender den Weg von der Papierrechnung über die Digitalisierung bis zu den verschiedenen Formen der elektronischen Rechnung. Der „Elektronische Rechnungstag“ findet 2016 wieder in Düsseldorf (11.-12. Mai) und München (12.-13. Oktober) statt. Die eintägige Konferenz wird durch das Seminar am Vortag ergänzt. Das Seminar vermittelt die Grundlagen elektronischem Rechnungen und optimierten Rechnungsprozessen. Die Konferenz greift die Praxisthemen anhand von Fallbeispielen auf. Im Programm: • Austausch & Verarbeitung von Eingangs-/Ausgangsrechnungen • Prozessoptimierung & Einsparpotenziale • Elektronische Rechnung und Signatur • Scannen und Erkennen von Rechnungen • Verarbeitung von Rechnungen auf elektronischem Weg Düsseldorf: 11. und 12. Mai 2016 • 11. Mai: Grundlagen-Seminar zu elektronischen Rechnungen im Geschäftsverkehr. • 12. Mai: Konferenz mit Projektberichten und intensivem Erfahrungsaustausch zu elektronischen Rechnungen im Geschäftsverkehr (www.rechnungstag.de) 2. Jahrestagung E-Rechnungs-Gipfel Zentrale Austauschplattform Nach einer erfolgreichen Veranstaltung 2015 mit rund 180 Teilnehmern, wartet der diesjährige E-Rechnungs-Gipfel am 10. und 11. Mai auf Schloss Biebrich in Wiesbaden wieder mit hoch - karätigen Sprechern und aktuellen Themen auf. Er informiert Entscheider und Spezialisten aus Finanzen, Rechnungswesen, Buchhaltung, Einkauf und IT unabhängig und kompakt über Themen wie: • Entwurf der Bundesregierung für ein E-Rechnungs-Gesetz • Marktüberblick und Erfolgsfaktoren für die E-Rechnung • Megatrend Digitalisierung: Warum für Geschäftsprozesse und Gesellschaft tiefgreifende Änderungen bevorstehen • Vom Dokument zum Unternehmensgedächtnis: Die E-Rechnung als Treiber für Unternehmensprozesse • Supply Chain Financing: Neue Möglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen Der E-Rechnungs-Gipfel 2016 bietet die zentrale Austauschplattform für Verwaltung und Privatwirtschaft. Die Tagung wird präsentiert durch das Bundesministerium des Innern und den Verband elektronische Rechnung. In der begleitenden Fachausstellung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei den führenden Anbietern über die aktuellen Lösungen zu informieren. (www.e-rechnungsgipfel.de) CUSTOMER COMMUNICATION MANAGEMENT ÜBER ALLE KANÄLE !"#$%&'($)*+*',-"*-#./#$#0$$1/#+-$&2.#,#-1-$3$4*+)$567/8$9:+$/;:+< ===</;:+.2>!<4# 567/8$>#4#&-#-$/+4/9/4&#''#$5:)&2#+-#$2/-$?#'#9*+1$ 1&$#",-#''#+@$4/#$A"#+1#+$1=/,;!#+$!#")B22'/;!#+$ &+4$4/./-*'#+$C:22&+/)*($:+,)*+D'#+$1&$E>#"=/+4#+$ &+4$,:2/-$F:,/($9#$C&+4#+#"'#>+/,,#$1&$,;!*G$#+< HIJ$4#"$KL$."BM-#+$N#",/;!#"#"$/+$5OPOQR$9#"-*&#+$ >#"#/-,$*&S$&+,#"#$E>#"$TLUVD!"/.#$W"S*!"&+.$&+4$ &+,#"#$/++:9*($9#+$QQ%UXB,&+.#+<$Y*,$)B++#+$=/"$ SE"$Z/#$-&+$


BIT 03-2016
To see the actual publication please follow the link above