Page 8

BIT 02-2016

Geschäftsprozesse 8 | BIT 2–2016 Office Drucker, multifunktionale Kopiersysteme und Lösungen von Samsung Innovation on the road Zum Roadshow Kick-Off in Köln präsentiert Samsung vom 2. bis 4. März neben seinem breiten Produktportfolio, auch vielfältige B2B-Lösungsszenarien. Samsung geht in fünf deutschen Städten auf Tour und zeigt sich neben Fachhandels - partnern erstmals auch gewerblichen Endkunden. Im Bereich Drucken hat sich bei den Koreanern in den letzten Jahren viel getan, neue Produkte und erweiterte Lösungsangebote wurden an gekündigt. BIT sprach mit Norbert Höpfner, dem Leiter der Samsung Printing-Sparte, über die aktuelle Markt position, neue Produkte und Lösungen sowie den Mehrwert, den das Unternehmen seinen Kunden bieten möchte. BIT Herr Höpfner, wo steht die Printing-Sparte von Samsung heute? Norbert Höpfner Als reiner Anbieter von Laserdruck-Technologie bieten wir heute bereits eines der umfangreichsten Portfolios an Druckern und multifunktionalen Kopiersystemen sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß. Entgegen vielen Trends wächst Samsung Printing permanent. Die Einführung unserer multifunktionalen A3-Kopiersysteme der Serien MX4 und MX7 war ein voller Erfolg und so konnten wir alleine im A3-Bereich beispielsweise im vergangenen Jahr um 25 Prozent mehr Systeme absetzen. Gerade im professionellen Geschäftskundenumfeld konnte sich Samsung durch die Kombination von hochleistungsfähigen und flexiblen Systemen mit professionellen Lösungen rund um das In- und Output-Management sehr gut etablieren. BIT Dokumentenprozesse bieten viel Optimierungspotenzial. Was kann Samsung hier Besonderes leisten? Höpfner Unsere multifunktionalen Kopiersysteme der ProXpress- und MultiXpress-Serien bieten umfang - reiche Möglichkeiten, um prozessuale Verbesserungen erreichen zu können. Extrem schnelle hoch getaktete Mehrkern Prozessoren sowie technische Lösungen, die nahezu alle Steuerungskomponenten auf nur einem Board im System konzentrieren, ermöglichen eine sehr schnelle Datenverarbeitung bei niedrigem Stromverbrauch und hoher Ausfallsicherheit. Dual-Scanner mit bis zu 240 Bildern pro Minute arbeiten selbst extrem umfangreiche Digitalisierungsaufgaben in rasantem Tempo ab. Besonders die 10,1 Zoll (25,7 Zentimeter) großen Touch - screens der Serien MX4 und MX7 mit ihrem Android-Bedienkonzept machen die Indizierung und Verteilung gescannter Dokumente einfach und effizient. Dabei ist die Bedienung so unkompliziert, wie es die Anwender von ihren Android-basierten Smartphones oder Tablets her gewohnt sind. Durch das breite Produktportfolio des Konzerns profitieren Unternehmen zusätzlich auch von vielfältigen Konvergenzeffekten durch die Kompatibilität vieler IT-Produkte von Samsung untereinander. Hierzu zählen z. B. Smart phones, Tablets, Speicherlösungen oder sogar medizinische Diagnose geräte und vieles mehr. Abgerundet werden diese Eigenschaften mit flexiblen und leistungsstarken Lösungen von Samsung und unserer Entwicklungspartner wie beispielsweise Scanshare oder Genius Bytes. BIT Was erwartet uns neues auf der diesjährigen Roadshow? Höpfner Als ein Highlight werden wir eine neue Serie von multifunktionalen A3-Kopiersystemen vorstellen, die unser derzeitiges A3-Lineup nach unten abrunden wird. Die Serie MX3 baut zum Großteil auf den Komponenten unserer erfolgreichen MX4-Serie auf, ist aber mehr für kleinere und mittlere Unternehmen gedacht, die auf Features wie Android-Bedienkonzept oder extrem schnelle Dualscanner verzichten können. Durch ihre offene Architektur lassen sie sich mit einem System der MX4- oder MX7-Serie zu einem Verbund zusammenschließen, auf dem unser Gesamtlösungspaket „Samsung Business Core Printing Solutions“ mit serverlosen Lösungen zum In- und Output-Management komplett integriert werden kann. Mit dem Farblaserdrucker ProXpress C3010ND und dem multifunktionalen Kopiersystem ProXpress C3060FR stellen wir zudem eine neue Familie von A4-Farblasersystemen mit Geschwindigkeiten von bis zu 30 Seiten pro Minute vor. Sie zeichnen sich durch die hohe Leistung, einfaches Handling sowie durch günstige Seitenpreise aus. Dazu präsentieren wir flankierend umfangreiche Lösungspakete wie Pull- und Cloud-Print- Lösungen, Sicherheitskonzepte, Fernwartungsmöglichkeiten oder Über - wachungs- und Accounting-Tools. Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions, Samsung Electronics GmbH: „Als reiner Anbieter von Laserdruck- Technologie bieten wir heute bereits eines der umfangreichsten Portfolios an Druckern und multifunktionalen Kopiersystemen.“ „Sicherheit in allen Stufen der Datenverarbeitung mit unseren Systemen hat für Samsung einen extrem hohen Stellenwert.“


BIT 02-2016
To see the actual publication please follow the link above