Inhalt

BIT 01-2016

4 | BIT 1–2016BITINHALT Geschäftsprozesse in Unternehmen und Verwaltungen Office-Systeme Konica Minolta: Funktionsmultitalente 8 HP: Schneller und effizienter 10 Ricoh/SPGH: Individuelle Medienproduktion 11 ELO: Als vor zwanzig Jahren das Dokumenten- Management-System „ELOoffice“ auf den Markt kam, waren Papierakten und konventionelle Ordner fester Bestandteil im Büroalltag. Der „elektronische Leitz Ordner“ (ELO) galt damals als Exot. Mit der rasanten Entwicklung des Internets und der Digitalisierung der Arbeitswelt B T 6 �� Magazin für Geschäftsprozess- und Output-Manag ement 102- 1 1-2016 Januar 102- 1 1-2016 BIT �� undu Otp ut - Ma anage emn t w 20 Jahre ELO Mit Innovation und Kundennähe auf Erfolgskurs aJ nua r www i . bt - ne ws. de www.bit-news.de TBIITBIT eBrehrahJa 0J50 50 Jahre BIT Jubiläums-Sonderteil lileiterterdendonSos-SmsumäuilläilbiubJu Ss-Seite ?? ???ab bSab eteiteiSe 16 BI T Magazifnür Ges c häftspr r ozess- und Out pautn-agMe emn t haben sich die Dinge gravierend geändert: Nun ist der konventionelle Ordner der Exot im Büro und digitales Dokumentenmanagement à la ELO national wie international das Arbeitswerkzeug der Wahl. Titelstory ab Seite 12. Enterprise-Content-Management ELO: Geschäftsprozesse effizient gestalten 12 Windream: ECM-Fachkonferenz in Bochum 14 Dialog Fachforum: EIM ist Kommunikation 15 FMI: Jahrestagung 2016 15 50 Jahre BIT – Jubiläums-Special BIT-Chronik: Ein halbes Jahrhundert 18 Glückwunsch-Statements/Gratulationen: - Bernhard Rohleder, Bitkom 21 - Oliver Frese, CeBIT 23 - Bernhard Zöller, Zöller & Partner 25 - Harald Grumser, Compart 27 - Karl Heinz Mosbach, ELO 28 - Christoph Pliete, Dvelop 28 - Oliver Kreth, Ceyoniq 28 - Jürgen Biffar, Docuware 28 - Peter Schnautz, Inotec 28 - Achim Carius, Motio und FMI 28 - Guido Schmitz, Pentadoc 29 - Peter Dehm, Doxnet 29 - Ulrich Kampffmeyer, Project Consult 29 - Michael Krebs, Canon 29 - Christopher Rheidt, TA Triumph-Adler 29 - Hermann Schwelling, HSM 29 - Dr. Werner Broermann, OMI 30 - Ralf Kaspras, Innodatatech 30 - Steffen Schaar, The Quality Group 30 - Rüdiger Klepsch, Image Access 30 - Lothar Leger, B&L Management Consulting 30 - Peter J. Schmerler, VOI 30 - Harald Bönig, Toshiba Tec 31 - Matthias Abel, Kühn & Weyh 31 - Reinhold Schlierkamp, Kyocera 31 - Günter Wittlinger, Kodak Alaris 31 - Roger David, Windream 31 - Dr. Robert Dekena, Dokulog 32 - Hartmut Rottstedt, Lexmark 32 - Dietmar Janich, Janich & Klass 32 - Dr. Bernd Huber, SET 32 - André Vogt, Cenit 32 - Thomas Zellmann, Luratech 32 - Hans-Peter Eitel, Novadex 32 Ein persönlicher Rückblick von Jacques Ziegler 34 Dr. Ulrich Kampffmeyer: „ECM am Scheidweg“ 40 Kühn & Weyh: Kontinuität im Wandel 43 PFU: Bedürfnisse der Kunden 44 Messe Stuttgart: Attraktives Schaufenster 45 Formware: Richtige Strategie finden 46 Lexmark: Paradigmenwechsel 47 Janich & Klass: Geht nicht, gibt’s nicht 48 Canon: Bei jedem Bild dabei 49 Berolina: Sprung ins Neue gewagt 50 Toshiba Tec: Ganzheitliches Konzept 51


BIT 01-2016
To see the actual publication please follow the link above