Page 31

BIT 01-2016

BIT 1–2016 | 31 Roger David, Geschäftsführer Windream GmbH: „Schon seit Bestehen der Windream GmbH begleiten wir die BIT als älteste Fachzeitschrift im IT-Sektor aktiv und informieren uns im Rahmen der Berichterstattung gerne über aktuelle IT-Trends und Strategien. Dabei fällt mir als Leser immer wieder auf, wie konstruktiv, präzise und reaktionsschnell die Redaktion auf sich ständig verändernde Gegebenheiten des Marktes reagiert. Als Informationsquelle ist die BIT daher für die Leser unentbehrlich – insbesondere, wenn es um Themen wie ECM und Geschäftsprozessmanagement geht. Herzlichen Glückwunsch zum 50. Jubiläum.“ Harald Bönig, General Manager Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH: „Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team zum 50. Jubiläum der BIT! Ein halbes Jahrhundert in einem hart umkämpften Umfeld so erfolgreich zu bestehen, ist eine außergewöhnliche Leistung. Für die Bürokommunika - tionsbranche hat sich die BIT zu einem wichtigen Informationsmedium entwickelt. Wir bei Toshiba sehen als eine der wichtigsten Entwicklungen unserer Branche in den vergangenen Jahr(zehnt)en den Wechsel vom Einzelsystemverkauf hin zur ganzheitlichen Betrachtung des Kundenbedarfs – verbunden mit Prozessoptimierung, Kostensenkung und Umweltfreundlichkeit. Diese Schwerpunkte greift die BIT regelmäßig auf. Viel Erfolg für die Zukunft und auf eine weiterhin interessante Berichterstattung.“ Matthias Abel, Geschäftsführer Kühn & Weyh Software GmbH: „Ein halbes Jahr - hundert BIT! Ein außergewöhnliches Jubiläum. Im Namen der Kühn & Weyh Software GmbH gratuliere ich zu dieser herausragenden Leistung und wünsche weiterhin viel Erfolg – warum nicht für die nächsten 50 Jahre! Wir brauchen auch in Zukunft eine Plattform, auf der die relevanten Themen rund um die Kundenkommunikation publiziert und diskutiert werden. Als langjähriger Geschäftspartner und Wegbegleiter im Bereich Dokumentenerstellung und Output Management freuen wir uns besonders, zusammen mit der BIT unser eigenes 35-jähriges Bestehen als Software-Her - steller feiern zu können.“ Günter Wittlinger, Geschäftsführer der Kodak Alaris Germany GmbH: „Vor 50 Jahren wurden Dokumente noch mit der mechanischen Schreibmaschine erstellt und in Ordner abgelegt. Heute sind wir ohne Computer machtlos, Dokumente und Informationen werden ‚gemanagt‘ und müssen in Sekundenschnelle abrufbar sein – welch ein Wandel. Und wenn ein Magazin so einen Wandel über all die Jahrzehnte erfolgreich begleitet, gebührt diesem großer Respekt. Das Team des BIT-Magazins hat es immer verstanden, Themen kompetent, verständlich und interessant aufzubereiten. Herzlichen Glückwunsch!“ 50 Jahre BIT Jubiläums-Special Leading ECM Technology Cloud On Premise docuware.com Reinhold Schlierkamp, Geschäftsführer der Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH: „Wir gratulieren der gesamten BITRedaktion aufs Allerherzlichste zum 50-jährigen Bestehen. Das Magazin ist für uns und unsere Kunden ein wichtiger Wissensvermittler bei Themen rund um Wirtschaftlichkeit und Effizienz im Umgang mit Dokumenten sowie der Optimierung von Unternehmens-Prozessen. Die Zeitschrift leistet hier seit 50 Jahren einen entscheidenden Technologietransfer. Durch die zunehmende Technologisierung und Digitalisierung hat sich der Markt für Output- und Drucklösungen in den vergangenen zwei Jahrzehnten massiv verändert. Auch diesem Themenspektrum widmet sich das Fachmagazin in allen Facetten und bietet wertvolle Informationen für die Planung, Auswahl und Einführung von Systemen und Lösungen. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass wir unseren Kunden mit Unterstützung des Verlags nützliche Beratungs- und Dokumentenmanagement-Lösungen anbieten können.“


BIT 01-2016
To see the actual publication please follow the link above