Page 15

BIT 01-2016

FMI-Jahrestagung 2016 In Eisenach, im Steigenberger-Hotel Thüringer Hof und auf der Wartburg, veranstaltet der Fachverband für multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) seine nächste Jahrestagung vom 9. bis 11. Juni 2016. Im Fokus stehen u. a. der betriebliche Erfahrungsaustausch, Fachvorträge und die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes. (www.fmi-ev.de) Der Ghettoblaster aus Papier und Tinte. Unsere Branche definiert die Grenzen des Möglichen täglich neu: Jetzt bringt sie gedruckte Elektronik auf den Weg in die Großserie. So wurde beispielsweise aus Papier und leitfähiger Tinte die BadaBoomBox, ein Lautsprecher mit Bluetooth-Verbindung, entwickelt. Die Functional Printing-Ideen von morgen finden Sie nur, wenn Sie die besten von heute kennenlernen. Die drupa 2016 ist mit mehr als 1.500 Ausstellern aus über 50 Ländern der mit Abstand wichtigste Taktgeber der Druck- und Mediabranche weltweit. Hier sind die Innovationen, die morgen Ihr Geschäft bestimmen. drupa: turning visions into innovations. Die ganze Story und noch mehr Nachrichten aus der Zukunft auf www.drupa.com/badaboom touch the future 31. Mai – 10. Juni 2016 Düsseldorf www.drupa.de Share Dialog-Fachforum 2016 in Dresden EIM ist Kommunikation Meinungen, Berichte und Beiträge aus Wissenschaft, Forschung und Praxis werden im Fachkongress Dialog am 28. und 29. April im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden zum Thema Enterprise-Information- Management (EIM) in kompakter und einmaliger Form vermittelt. Eine Studie von 2014 spricht den Organisatoren der Dialog-Reihe, bestehend aus Fachkongress, Fachmagazin und nun auch dem Award, förmlich aus der Seele, wenn diese belegt „DMS goes EIM“. Von diesem Wandel waren die Initiatoren und Trendsetter von EIM schon vor Jahren überzeugt, denn die neue Ära im Umgang mit In- formationen heißt: „Integration statt Abteilungsdenken“, „Transparenz statt nur Datensammlung“ und „Geschäftsprozess Denken statt IT-Denken“. Mit EIM wird eine Methode zur Praxis erklärt. Wissens- und Informationsmanagement, als Wettbewerbsfaktor Nr.1, wird die Grundlage für den nachhaltigen Umgang mit Daten, für transparente Nutzung von Informationen und für verbindliche Entscheidungen, sowie regelkonformes Handeln (Compliance) sein. Das 5. Dialog-Fachforum liefert dabei den perfekten Rahmen alle Vorteile von EIM kennenzulernen, um danach diese Erfahrungen anzuwenden. Zudem wird „Excellence with EIM“ – der Dialog-Award zum 3. Mal verliehen wird. (www.dialog-fachforum.de) Am 28. und 29. April findet das Dialog Fachforum in Dresden statt.


BIT 01-2016
To see the actual publication please follow the link above