bitkom informiert

BIT 07-2015

Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. Tel.: +49 30/27576-0, E-Mail: bitkom@bitkom.org, Internet: www.bitkom.org Der Bitkom informiert Neuer Bitkom-Leitfaden ECM Trend-Check 2015 Zu den regelmäßigen Aktivitäten des Bitkom-Arbeitskreises „ECM-Markt & -Strategie gehören die Analyse und Bewertung von IT- und anderen Trends. In den Sitzungen werden diese Trends regelmäßig von Expertenteams anhand von Studien - ergebnissen analysiert und dann im großen Kreis diskutiert. Schließlich hat es sich der Bitkom-Arbeitskreis zur Aufgabe gemacht, den ECM-Markt für Anwender transparenter zu machen, angefangen von praxisnahen Grundlagendefinitionen über Marktübersichten, Anbieterverzeichnisse, Hub Conference 2015 Digitale Transformation in Berlin erleben Am 10. Dezember findet in Berlin die internationale Hub Conference statt. Die Digitalkonferenz ist aus dem Bitkom Trendkongress hervorgegangen und wird zum vierten Mal ausgerichtet. Die Hub bringt disruptive Trends, smarte Technologien und ihre Macher nach Berlin. Global Player und Start-ups, CEOs und CIOs, Wissenschaft und Politik vernetzen sich und gestalten die digitale Zukunft. Die rund 1800 Teilnehmer erwarten: 3 Bühnen, 130 Sprecher, 300 Start-ups. Zu den Speakern gehören Shane Wall, Global CTO bei HP, Andrus Ansip, Vizepräsident der Europäischen Kommission, Gisbert Rühl, CEO Klöckner & Co, Ingrid-Helen Arnold, CIO & CPO bei SAP, sowie Karl-Theodor zu Guttenberg, Chairman & Founder bei Spitzberg Partners. Darüber hinaus werden mehrere interaktive Workshops zu den Themen der digitalen Transformation angeboten, etwa zur Zukunft der Arbeit und ECM. Im Ausstellungs - bereich präsentieren zudem 30 Unternehmen zukunfts - weisende Anwendungen der digitalen Welt. Alle Informationen zu Programm und Tickets unter: www.hub.berlin Die Informationen die ser Seite entstehen in redaktioneller Verantwortung des Bitkom. Definition geeigneter Kennzahlen und Kontrolle bis hin zur Beobachtung und Kommentierung von Veränderungen und Trends in den ECM-Teilmärkten. Nun hat der Arbeitskreis erstmals seine Ergebnisse in einer Publikation veröffentlicht und liefert somit wertvolle Gedankenanstöße für alle ECM-Unternehmen, die sich erfolgreich strategisch positio - nieren möchten. In dem Leitfaden „ECM Trend-Check 2015“ werden die acht wichtigsten IT-Megatrends untersucht – Digitalisierung, Vertrauen und Sicherheit, Social-Media, Big Data, Mobile- Computing, Automatisierung der Wissensarbeit, E-Government und last but not least Cloud. Neben einer allgemeinen Defintion wird jeweils der Bezug zur ECM-Branche bzw. -Anwendungen diskutiert und schließlich ihre künftige Bedeutung bewertet. Dabei werden beide Richtungen betrachtet: der Einfluss der Trends auf ECM-Systeme, wie auch der Beitrag, den ECM zur Unter stützung der Trends beisteuern kann. Der kostenlose Leitfaden kann über die Bitkom Weseite bezogen werden: www.bitkom.org/Bitkom/ Publikationen/ECM-Trend- Check-2015.html Bitkom veröffentlicht den aktuellen IT-Mittelstandsbericht In der neuen Ausgabe des Bitkom-Mittelstandsberichts, für den Bitkom gemeinsam mit renommierten Experten den IT-Mittelstand analysiert hat, werden Schwerpunkte, Leistungsfähigkeit und Herausforderungen des IT-Mittelstands in Deutschland abgebildet. • Wie ist das Geschäftsklima im IT-Mittelstand? • Wie ist der IT-Mittelstand regional aufgestellt? • Worin liegen aktuell die größten Chancen, worin die größten Risiken? • Und natürlich: Welche Vorschläge richtet Bitkom an die Politik, um den deutschen ITMittelstand innovationsfähig und international wettbewerbsfähig zu halten? Die Publikation und den dazugehörigen interaktiven Mittelstandsatlas der IT in Deutschland finden Sie im Internet unter: www.bitkom.org/mittelstand BIT 7–2015 | 39


BIT 07-2015
To see the actual publication please follow the link above