Page 9

BIT 06-2015

29.09. – 01.10.2015 Halle 1, Stand 1A13 ELO makes the di* erence Intelligentes Informationsmanagement für Ihr Unternehmen Besuchen Sie uns auf der IT & Business in Stuttgart. An unserem Stand zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern, wie Sie Ihre Informationen mit unseren Lösungen gezielt organisieren und dabei jederzeit und von überall aus den Überblick behalten. Wir bieten Ihnen passend zu Ihren individuellen Anforderungen eine maßgeschneiderte Lösung basierend auf unseren Standardprodukten an. Mehr erfahren Sie auf www.elo.com. www.elo.com Vorteil ist jedoch, dass es diese Schnittstelle erlaubt, die professionellen Druck lösungen der „Samsung Business Core Printing Solutions“ (BCPS) direkt auf den Systemen zu installieren, was dadurch eine weitere Infrastruktur von zusätzlichen Servern überflüssig macht. Die Funktionen der BCPS können da bei direkt auf den Touchscreens dargestellt und abgerufen werden. Mit weiteren kompatiblen Samsung-Modellen, die über die so genannte XOA-Web-Schnittstelle verfügen, lässt sich über das Netzwerk ein Verbund aus bis zu insgesamt zehn Geräten aufbauen, auf denen die BCPS genutzt werden können. Samsung bietet die BCPS entweder als Suite in ihrer Gesamtheit, in zwei Teilpaketen oder auf Wunsch auch die einzelnen Lösungen an: Das „Document Management Pack“ enthält die Lösungen „SmarThru Workflow Lite“ für das Erfassen, Scannen und serverlose Verteilen von Dokumenten im Netzwerk, den „Cloud Connector“ für das sichere Scannen und Ablegen von Dokumenten in einen Cloud-Speicher oder das Drucken aus ihm sowie den „Secure- Login Manager“ als Sicherheitslösung zur Zugriffsauthentifizierung. Das „Output Management Pack“ besteht ausden beiden Komponenten „SecuThruLite 2“ als Pull-Print-Lösung mit verschlüsselter Übermittlung ohne zusätzlichen Server sowie dem „Usage- Tracker“, der die Drucke, Fotokopien, Scans und Faxe aller MFP protokolliert, die sich im Unternehmensnetzwerk befinden und zudem die jewei - ligen Kosten auf Basis der hinterlegten Seitenpreise berechnet. Absolut sicher Laut Angaben von Samsung erfüllen die Systeme bereits von Haus aus durch das „Samsung IT Security Framework“ hohe Sicherheitsstandards. Die Komponenten Netzwerkund Faxsicherheit, Datensicherheit sowie sichere Geräteverwaltung und Dokumenten- und Anwendersicherheit sind Teil des Datensicherheitskits, das im Lieferumfang von Samsung-Systemen mit einer eigenen Festplatte enthalten ist. Alle integrierten Sicherheitstools sind nach IEEE 2600-2009.21, dem Standard für die Sicherheit von netzwerkfähigen Druckern und Peripheriegeräten, und nach den Common-Criteria-Anforderungen der Stufe EAL32 zertifiziert. (www.samsung.de)


BIT 06-2015
To see the actual publication please follow the link above