Page 40

BIT 06-2015

HSM schenkt Zeit – Securio Aktenvernichter mit automatischem Papiereinzug Langlebig konstruiert Der süddeutsche Bürotechnik-Hersteller HSM setzt nicht nur auf seine innovativen Produkte, sondern auch auf die bewährten traditionellen Werte, die hinter den Produkten stehen. Diese Werte finden sich in den vier zentralen Säulen des Unternehmen wieder: German Quality, All for Nature, Worldwide Service und Great Partner. Die Autofeed-Aktenvernichter der HSM Securio AF-Linie mit Nanogrip- Technologie vereinen Funktionalität und Bedienkomfort. Sie eignen sich perfekt für die zuverlässige Vernichtung von Papierstapeln bis zu 500 Blatt sowie Einzelpapier – und das im zeitsparenden Parallelbetrieb. Die Vernichtung von CDs/DVDs sowie Kundenund Kreditkarten ist ebenfalls möglich. Vor unberechtigtem Zugriff auf den in das Autofeed-Magazin eingelegten Papierstapel, schützt die Lock-and-Go- Funktion. Hierzu wird pro Stapelverarbeitung ein individueller Sicherheitscode auf ein beliebiges USB-Medium gespeichert und das Magazin verriegelt. Während des Schreddervorgangs kann das Magazin nur noch mit Hilfe dieses USB-Sticks unterbrochen und geöffnet werden. Die drei Modelle HSM Securio AF150, AF300 und AF500 eignen sich für bis zu 150, 300 bzw. 500 Blatt Papier (80g/qm) und sind in den Sicherheitsstufen P-4, P-5 und P-6 erhältlich. Qualität ohne Kompromisse Die HSM Securio Aktenvernichter mit automatischem Papiereinzug werden komplett in Deutschland gefertigt. Die innovativen Entwicklungen von HSM entstehen auf der Basis von Tradition und langjähriger Erfahrung. Die Konsequenz daraus, HSM bietet Produkte mit bewährter Technik, geprüfter Qualität und mit überdurchschnittlich langen Garantien. Für die Vollstahl- Schneidwellen gilt in den Sicherheitsstufen P-2 bis P-5 beispielsweise eine Garantie für die gesamte Lebensdauer. Hinzu kommt die Geld-Zurück- Garantie. Bei Nichtgefallen kann das Gerät innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurückgegeben werden oder man erhält bei Bezahlung des Mehrwertes ein Upgrade auf ein größeres Gerät. Während der Gewährleistungszeit bietet HSM seinen Kunden einen Austausch-Service an, d. h. alle 230 Volt-Aktenvernichter werden kostenlos ausgetauscht oder repariert. Altgeräte nimmt HSM wieder gratis zurück und recycelt diese umweltgerecht. Nachhaltig und verantwortungsbewusst Die Verwendung von ressourcenschonenden Materialien ist für HSM ebenso selbstverständlich wie der Einsatz von energiesparenden Steuerungen. Das schont die Umwelt und senkt die Energiekosten. Deshalb arbeitet HSM kontinuierlich an der Weiterentwicklung der bestehenden Steuerungen und präsentierte in diesem Jahr ein neues intelligentes Energiespar- und Bedienkonzept, das u. a. in die HSM Securio Autofeed-Aktenvernichter eingebaut ist: EcoSmart. Durch das intelligente Steuerungskonzept verfügen die Aktenvernichter über einen besonders geringen Stromverbrauch. Sie schalten automatisch nach zwei Minuten Nichtgebrauch in den Stand-by-Modus und sind damit permanent betriebsbereit. Dabei liegt der Energiebedarf bei weniger als 0,1 W. (www.hsm.eu) Die Autofeed- Aktenvernichter der HSM Securio AF-Linie mit Nanogrip Technologie (im Bild der HSM Securio AF300) vereinen Funktionalität und Bedienkomfort. Vor unberechtigtem Zugriff auf den in das Autofeed-Magazin eingelegten Papierstapel, schützt die Lockand Go-Funktion mit Hilfe eines beliebiges USB-Mediums. Geschäftsprozesse IT & Datensicherheit 40 | BIT 6–2015


BIT 06-2015
To see the actual publication please follow the link above