Page 16

BIT 06-2015

Geschäftsprozesse 16 | BIT 6–2015 IT & Business ELO auf der IT & Business: Digitaler Wandel im Blick Gut aufgestellt Schnelle und offene Prozesse sind unabdingbar für Unternehmen, die dem digitalen Wandel entsprechen wollen. Genau auf diese Anforderungen ist die aktualisierte ELO ECM-Suite 9 mit neuen Modulen rund um Big Data, Collaboration und Mobility ausgerichtet. Auf der Stuttgarter IT-Messe nimmt der ECM Hersteller Stellung zu verschiedenen Aspekten digitaler Geschäftsprozesse. Das heutige von vernetzter Zusammenarbeit geprägte Geschäftsumfeld macht den Einsatz kollaborativer Werkzeuge notwendig. Der Stuttgarter Hersteller von Lösungen für Enterprise Content-Management hat dazu die Komponente ‚ELO Collaboration’ in ihre ECM-Suite 9 integriert und nun um den Bereich ‚Mein ELO‘ erweitert. Mit dem Dokumenten-Feed ist es möglich, in einer Art Chat Themen dokumentenbasiert gemeinsam zu diskutieren und zu erarbeiten. Ebenfalls im Fokus steht die Optimierung von Geschäftsprozessen, an der die Stuttgarter ständig arbeiten. Hierfür bieten sie intelligente Lösungen wie das Such-Modul ‚ELO iSearch’, das Tool für automatisiertes E-Mail- Management ‚ELO XC’ und die Integrationsplattform ‚Business Logic Provider (BLP)’. Sie alle helfen, die Herausforderungen rund um die stetig wachsende Informationsflut schneller und besser zu meistern. Mobile Arbeitsweisen sind heute fester Bestandteil unseres Geschäftsalltags. Hier unterstützen die ECM-Apps ‚ELO for Mobile Devices’ für die Betriebssysteme Android, Apple iOS sowie Blackberry. So kann der Anwender von unterwegs Workflow-Abläufe steuern und hat auch offline Zugriff auf wichtige Unternehmensdaten. Den Anforderungen von Selbstständigen und Kleinunternehmen trägt ELO mit der DMS-Einstiegssoftware ELOoffice Rechnung. Dank der neuen Funktion ‚ELO QuickScan’ können deren Nutzer nun auch über ihr Smartphone Dokumente erfassen. So lassen sich mühelos Bild- und Dokumentenstapel einscannen und mit einem Klick im richtigen Kundenoder Projektordner ablegen. Dabei verfügt die Scan-App über diverse Algorithmen zur Bildoptimierung sowie Zonen- und Kantenerkennung. Sie ist sowohl für Android- als auch iOS-Smartphones verfügbar. Dem Informationsbedarf der Messebesucher entspricht ELO – neben ihrer Standpräsentation auch an den vom IT-Branchenverband Bitkom veranstalteten Podiumsdiskussionen zur Zukunft von ECM, zur technische Richtlinie TR-Resiscan sowie zur eIDAS-Verordnung und ihre Auswirkungen. Weitere Themen, zu denen ELO Stellung nimmt, sind „Intelligentes Prozess- und Informationsmanagement“, „Zentrales E-Mail-Management zur rechtskonformen Ablage von E-Mails“, „Mobile Geschäftslösungen“ sowie „Kollaboratives Arbeiten mit SharePoint“. (www.elo.com) Unter dem Motto „ELO makes the difference“ präsentiert sich der Hersteller von Software für Enterprise- Content-Management auf der IT & Business in Stuttgart. Unterstützt die Zusammenarbeit: ELO Collaboration. Mit dem Dokumenten Feed ist es möglich, in einer Art Chat Vorgänge dokumentenbasiert gemeinsam zu diskutieren und zu erarbeiten.


BIT 06-2015
To see the actual publication please follow the link above