Page 59

BIT 03-2015

Ikonomidis „Profitieren“ ist das Stichwort. Wo liegen die finanziellen Vorteile? Hemschik Nehmen wir einfach mal die Wichtigsten. Die volumenabhängige Brief-Flatrate bringt Kostensicherheit: durch einen monatlichen Fixpreis sowie durch den Wegfall jeglichen Investitionsbedarfs. Beim physischen und hybriden Versand kommt lediglich das anfallende Porto hinzu. Wenn sich die Anforderungen des Kunden verändern, kann er seine Flatrate-Volumen für papierbasierte, hybride und digitale Briefpost nämlich jederzeit flexibel anpassen. So fährt er in jedem Fall günstiger als mit lauter Einzelverträgen. Selbst für Firmen, die schon Miet- oder Leasing-Lösungen nutzen, gleich welcher Marke, zahlt sich ein Umstieg auf mail4business meist aus – schon wegen der Einsparpotenziale. Je nach Automatisierungs und Digitalisierungsgrad lassen sich die Bearbeitungskosten nämlich um 10 bis 80 Prozent senken. Zu verdanken ist das dem Wegfall von Porto, Verbrauchsmaterial und vieler zeitraubender manueller Arbeitsschritte bei PDF- und vollelektronischem Versand. Die elektronische Rechnungsstellung verbessert zudem noch Cashflow und Liquidität: durch schnelleren Rechnungsausgang und somit früheren Zahlungseingang. Eingehende E-Rechnungen, die direkt im ERP-System landen, erleichtern außerdem noch das Ausschöpfen von Skontofristen. Ikonomidis Wirtschaftlich ist also Nachhaltigkeit garantiert. Und wie sieht’s technisch aus? Hemschik Von Anfang an war Zukunftssicherheit für uns ein Haupt - kriterium. Denn der Kundenbedarf kann sich in wenigen Jahren oft stark wandeln: durch interne Veränderungen oder externe Vorgaben wie etwa den EU-Standard für E-Rechnungen. Da ist Flexibilität gefragt. Deshalb unterstützt mail4business neben physischer Briefbearbeitung alle gängigen digitalen Standards, Formate und Kanäle. So sind unsere Kunden auf der sicheren Seite. Wer morgen keine Papierbriefe mehr verschicken will, wechselt einfach auf elektronische Wege – ohne irgendeine Inves - tition in den Sand zu setzen. Und kommt ein neuer Standard, ob national oder international, sind wir in puncto Umsetzung sowieso immer einer der Ersten. Ikonomidis Neopost ist als Richtungsgeber und Anbieter zukunftsweisender Lösungen bekannt. Läutet mail4business eine neue Ära der Postbearbeitung ein? Hemschik Wenn Sie so wollen. In jedem Fall aber eine ganz neue Leichtigkeit auf dem Weg zur Briefkommunikation von morgen. Die Digitalisierung legt ein rasantes Tempo vor, das nicht jeder mitgehen will oder kann. mail4business baut Unternehmen die Brücke in die Zukunft. Eine Brücke, auf der jeder sein Tempo selbst bestimmt und bei jedem Schritt profitiert. So lässt sich wohl ohne Übertreibung sagen: mail4business ist der einfachste, effizienteste und sicherste Zukunftsweg, seit es Multichannel gibt. (www.neopost.de/mail4business) *Anmerkung der Redaktion: Die Flat - rate ist zuzüglich Porto bei physischem und hybridem Versand. Neopost bietet mit mail4business eine Flatrate, die alle gängigen Briefbearbeitungswege abdeckt, inklusive der nötigen Hardund Software. Abb.: Wege, Fotolia Kern 5000 erhält das Prädikat Best of 2015 Innovationspreis IT Das Multiformat-Kuvertiersystem Kern 5000 hat die Jury der Initiative Mittelstand überzeugt: Die Experten haben entschieden, dass die Kern 5000 zu der Spitzengruppe aller eingereichten Bewerbungen zählt. Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem Innovationspreis-IT Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand. Die Experten Jury zeichnet in dieser Kategorie mit dem Prädikat Best of 2015 aus. Nachdem Kern 2014 bereits eine Bestof Auszeichnung für das Druckmodul er- setzt neue Standards in den Disziplinen Flexibilität, Einsetzbarkeit und Bedienung. Verschiedenste Anwendungen eines modernen Dienstleisters können somit schnell und flexibel umgesetzt werden. Zusätzlich werden die Produktionsprozesse durch den hohen Grad an Automatisierung effizienter und der Kunde kann schnell auf sich verändernde Markt- und Kundenanforderungen reagieren.“ (www.kerngmbh.de) hielt, ist dies nun die zweite Auszeichnung dieser Art in Folge. Die Kern 5000 ist ein Multiformat-Kuvertiersystem, das für sämtliche Kuvertformate von C6/5 bis B4 eingesetzt werden kann. Die Umstellung zwischen den Formaten erfolgt dabei automatisch. Die Kombination des Kuvertiersystems BB700 mit dem neuen Systemkanal erfüllt die Anforderungen eines modernen Dienstleisters, sämtliche Applikationen über die gleiche Anlage verarbeiten zu können. Sybille Stöckle, Produkt-Managerin der Kern GmbH sagt: „Die Kern 5000 Das Multiformat- Kuvertiersystem Kern 5000 wurde jüngst mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet. (Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des gesamten Systems.) BIT 3–2015 | 59


BIT 03-2015
To see the actual publication please follow the link above