Page 9

BIT 02-2015

dem Marktwissen von Experten sowie auf Erkenntnissen der unabhängigen Berater des Essential Business Builder Program (EBBP). Als inspirierende Informationsquelle soll der Cross Media Guide Druckdienstleistern helfen, besser zu verstehen, welche Geschäftschancen die Erweiterung ihres Port - folios um Kommunikationsdienstleistungen über andere Kanäle als Druck bietet, und wie sie diese Chancen profitabel nutzen können. Im Anschluss an eine detaillierte Einführung in das Thema Cross Media erklärt das Handbuch Schritt für Schritt, auf welchem Weg sich Druck - anbieter zum Medien-Dienstleister entwickeln können. Der Guide hilft darüber hinaus, Druckprodukte als wichtige und effektive Kommunikationsinstrumente in Ergänzung zu digitalen Medien zu positionieren. Zusätzlich zu Informationen und Erkenntnissen bietet das Handbuch auch Anregungen in Form von Fallstudien über Unternehmen, die Cross Media erfolgreich in ihr Leistungsspektrum aufgenommen haben. Darüber hinaus werden Beispiele von innovativen und effektiven Cross-Media-Anwendungen mit messbarer Rendite (Marketing Return on Investment, MROI) präsentiert. Vervollständigt wird das Handbuch durch einen unabhängigen Überblick des Marktforschungsunternehmens Infotrends über die führenden Cross- Media-Technologien. Albrecht Hermann, Produkt-Manager Solution bei Canon Deutschland, erklärt: „Cross Media gilt seit langem als eine große Chance für Druckbetriebe. Jedoch zeigen unsere Untersuchungen, dass es vielen Druckdienstleistern schwerfällt zu beurteilen, worum es dabei genau geht, ob es für ihr Unternehmen das Richtige ist und wie sie den Einstieg in das Thema finden können. Mit diesem Handbuch haben wir es uns zum Ziel gesetzt, genau diese Fragen zu beantworten und so unsere Kunden beim Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen.“ Marc Schnierer dazu: „Das Handbuch verbindet Anregungen mit umfassenden Einblicken, gestützt auf unseren Erfahrungen aus der Zusammen - arbeit mit erfolgreichen Cross-Media- Marketing-Dienstleistern und bietet so einen Anknüpfungspunkt für Gespräche zwischen Druckdienstleistern und ihren Kunden. Wir sind uns sicher, das Handbuch wird ein wertvolles Arbeitsmittel für diejenigen sein, die den Nutzen von Druckprodukten erhöhen und ihre Kernkompetenzen in einem Multichannel Kommunikationsmix noch stärker ausschöpfen wollen.“ (www.canon.de) ist die Chance, das Serviceangebot auf nicht gedruckte Medien auszuweiten, um die bestehende Druckkommuni - kation zu ergänzen. Heute nutzen 68 Prozent der befragten Druckeinkäufer Multichannel-Kommunikation – eine deutliche Steigerung um 10 Prozent in nur zwei Jahren. Der Canon- Report von 2012 „The Bigger Picture“ stellte ebenfalls heraus, dass Druck in 94 Prozent der Multichannel-Kampagnen verwendet wurde und so das Fundament bildet, auf dem digitale Medien anschließend eingesetzt werden können. Im Gegensatz dazu bieten nur 20 Prozent aller Druckdienstleister die Koordination von Multichannel Kampagnen an. Dies deutet darauf hin, dass eine klare Lücke zwischen der Hilfe besteht, die Druck - einkäufer bei der Entwicklung ihrer Multichannel-Kampagnen wünschen und brauchen, und dem aktuellen Angebot von Druckdienstleistern. Zur Veröffentlichung des fünften Canon Insight Reports erklärt Marc Schnierer, Marketing Manager Professional Print & Wide Format: „Diese neueste Studie hat uns die Gelegenheit gegeben, Trends und Einstellungen aus einigen unserer früheren Insight Reports aufzugreifen und so ein außer - ordentlich wertvolles Bild davon zu erhalten, wie sich die Industrie in den vergangenen sechs Jahren entwickelt hat. ... Es gibt unter den Druck- und Medieneinkäufern viel Grund für Zuversicht in Bezug auf die anhaltende Werthaltigkeit von Druck. Druckdienstleister können jedoch noch Verbesserungen vornehmen, um weitere Chancen zu ergreifen und eine noch stärkere Verbindung zu ihren Kunden herzustellen.“ Nützliches Handbuch Mit dem Cross Media Guide hat Canon ein Handbuch mit wertvollen Anregungen für alle Druckdienstleister präsentiert, die ihr Portfolio um crossmediale Kommunikation erweitern wollen. Das Handbuch basiert auf umfangreichen Branchenuntersuchungen, Albrecht Hermann, Produkt-Manager Solution, Canon Deutschland: „Cross-Media gilt seit langem als eine große Chance für Druckbetriebe.“ Der Cross Media Guide ist ein Handbuch für alle Druckdienstleister, die ihr Portfolio um crossmediale Kommunikation erweitern wollen. BIT 2–2015 | 9


BIT 02-2015
To see the actual publication please follow the link above