Inhalt

BIT 02-2015

4 | BIT 2–2015BITINHALT Geschäftsprozesse in Unternehmen und Verwaltungen Office-Systeme Canon: Grund für Zuversicht 8 Sharp: Radikaler Turnaround in Richtung B2B 10 Samsung: Intuitiv und intelligent 12 Ricoh: Ausgzeichnetes Portfolio 14 CeBIT CeBIT: Interview mit CeBIT-Vorstand Oliver Frese 16 Bitkom: Ideeller Träger – Interview mit Prof. Dieter Kempf 19 BIT-Umfrage zur CeBIT: Zurück zum alten Glanz 20 BCT Deutschland: Konzept ist voll aufgegangen 21 Callas Software: Kongressprogramm ausbauen 21 Docuware: Mehr Entscheidungsfreude 22 ELO: Zu altem Glanz verhelfen 22 Francotyp-Postalia: Networking-Aspekt fokussieren 23 HSM: Rückkehr wegen Neuausrichtung 24 Konica Minolta: IT ist Rückgrat von Unternehmen 24 Kodak Alaris: An alte Erfolge anknüpfen 25 Inotec: Mehr qualifizierte Besucher 25 Kühn & Weyh: Interpretatorisches Rätsel 26 Pitney Bowes: CeBIT als Chance wahrnehmen 26 Seal Systems: Überzeugendes Konzept 27 Signotec: Kompetentes Fachpublikum 27 Samsung: Klarer Business-Fokus 28 TA Triumph-Adler: Lieber Qualität als Quantität 28 Francotyp-Postalia: Digitale Poststelle 29 Bitkom: ECM digitalisiert Economy 30 HSM: Sicher und wirtschaftlich 32 Konica Minolta: Let documents flow 33 Scopevisio: Absolut flexibel 34 Enterprise-Content-Management IT & Business: Ganzheitliches Konzept 36 Fachforum Dialog: Die Zukunft mit EIM 39 ELO: Digitale Arbeitsformen 40 Kofax: Effiziente Interaktion 46 Procad: Struktur und Ordnung 48 Sharp: Workflow auf Knopfdruck 50 Image Access: Scanner zwischen Aachen und Tausend und einer Nacht – im Internationalen Zeitungsmuseum wird der größte bislang gebaute Bookeye- Scanner eingesetzt, während über hundert kleinere Systeme für ein Digitalisierungsprojekt in den Na hen Osten geliefert wurden. Titelstory ab Seite 74. Elektronische Rechnung PDF Association: Interview zu ZUGFeRD 42 Dvelop: Das Verständnis ist da 45 SharePoint IPI: Der Highway zur Cloud 52 Alegri: Intranet-Einführung in Unternehmen 54 Pentadoc: Stark im Team 56 Alegri: SharePoint-Lösungsszenarien 58 Elektronische Akte Aconso: Planen, prüfen, aber nicht sparen 60 Top Flow: Schlanke Prozesse 62 TR-Resiscan BIT-Umfrage: Endlich Rechtssicherheit? 64 Francotyp-Postalia: Beweiswert bleibt erhalten 65 Letterscan: Richtige Antwort 65 SRZ: Orientierungshilfe für Projekte 66 Intarsys: Einheitliches Verständnis 66 Governikus: Bedenken ausräumen 67 Ceyoniq: Nachvollziehbarkeit wichtig 67 Alpha Com: Kein Mehrwert erkennbar 68 Open Limit Signcubes: Es braucht noch etwas Zeit 68 PDF Association: Pragmatisch herangehen 69 FMI: Individuelle Entscheidung 69 Zöller & Partner: Hoher Aufwand 70 Governikus: Prüfungen standhalten 73


BIT 02-2015
To see the actual publication please follow the link above