Page 11

BIT 02-2015

BÜROTECHNIK HSM GmbH + Co. KG · Germany · info@hsm.eu · Gratis Hotline 00800 44 77 77 66 MADE INHSM GERMANY HSM – Datensicherheit aus einer Hand Egal ob optische, magnetische oder elektronische Speichermedien, mit Akten- und Festplattenvernichtern von HSM werden die unterschiedlichsten Datenträger zuverlässig vernichtet. www.hsm.eu Great Products, Great People. HSM auf der CeBIT in Hannover! 16. bis 20. März 2015, Halle 6, Stand F01. Start-up mit 40 Jahren Erfahrung Dass Sharp durch den Konzernumbau zusätzlich Zeit verloren hat, daraus macht Hermann keinen Hehl: „Wir hatten in den letzten Jahren alle Hände voll zu tun, das Sharp-Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Aber wir sind immer noch da und arbeiten mit Hochdruck daran, neue Lösungen und Services für den digitalen Dokumenten Workflow auf den Weg zu bringen.“ Dass man (wie jeder andere MFP-Hersteller auch) neue Erlösquellen braucht, um das langfristig rück - läufige Output-Geschäft aufzufangen, steht außer Frage. Eines dieser neuen Erlösmodelle ist das vor gut einem Jahr neu vorgestellte „Sharp Cloud Portal Office“, eine cloudbasierte Lösung zum Archivieren und Verteilen von Dokumenten. Hermann sieht Sharp auch deshalb in einer guten Position, weil die Japaner neben dem Geschäft mit Fertigprodukten zudem über ein starkes Standbein mit Elektronik-Komponenten verfügen. Ob Mikrochips, LCD-Panels oder Displays – das Innenleben vieler Marken-Smartphones und Tablets ist zumindest teilweise „powered by Sharp“. Michael Erndt, der seit Juni letzten Jahres sämtliche Vertriebsaktivitäten der SBSD verantwortet, ist optimistisch, dass Sharp hierzulande trotz des harten Verdrängungswettbewerbs wieder an Boden gut machen wird. So werde das Line-up weiter vervollständigt und auch beim Support könne man seinen Fachhandelspartnern einige Neuerungen bieten. Besonderes Wachstumspotenzial sieht Erndt im Bereich Light-Production-Printing sowie beim Sharp Cloud Portal. Auch wenn die SBSD erst vor zwei Jahren gegründet wurde, so ist man im deutschen MFP- und Druckermarkt alles andere als ein Newcomer. Erndt: „Wir sind ein Start-up mit 40 Jahren Erfahrung. Zusammengerechnet kommt mein Team auf 153 Jahre Fachhandelserfahrung.“ (www.sharpbusiness.de) Alexander Hermann, Vice President Europe und Geschäftsführer Deutschland, Sharp: „Wir hatten alle Hände voll zu tun, das Sharp- Schiff wieder auf Kurs zu bringen.“


BIT 02-2015
To see the actual publication please follow the link above