Page 12

BIT 06-2014

Geschäftsprozesse 12 | BIT 6–2014 Office-Systeme HP erweitert Sicherheitsdrucklösungen für Unternehmen Für ein sicheres Drucken Der Schutz der Druckinfrastruktur wird für immer mehr Unternehmen zu einem zentralen Aspekt der allgemeinen Netzwerksicherheit. Die neuen Lösungen von HP für die Sicherheitsüberwachung und -verwaltung für Druckumge - bungen sollen bei der Risikominimierung helfen und die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien verbessern. HP möchte mit seinem Angebot Kunden dabei unterstützen, ein umfassendes Sicherheitskonzept für deren Druckerflotte einfach zu implementieren und zu überwachen, ihr Netzwerk und ihre vertraulichen Daten zu schützen und gleichzeitig die stetig wachsende Anzahl an Sicherheitsrichtlinien zu erfüllen. Die Sicherheits Services und -lösungen gehören zur neuen Marke HP Jet Advantage, unter der das umfangreiche Portfolio an Dokumenten- und Workflow- Drucklösungen für Unternehmen von HP zusammengefasst ist. HP Jet Advantage umfasst ein Portfolio an Lösungen für mobiles Drucken, Drucksicherheit sowie die Workflow- und Druckerverwaltung. Die Software HP Imaging and Printing Security Center 2.1 (IPSC) vereinfacht für HP-Druckerflotten die Implementierung und Überwachung von Geräteeinstellungen für sicheres Drucken, indem sie die zeitaufwendige Erstellung von ITSicherheitsrichtlinien für die sichere Gerätekommunikation optimiert. Auf einen Blick HP IPSC verringert ohne zusätzlichen Aufwand für die IT die Netzwerksicherheitsrisiken und verbessert die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien. Die HP Print Security-Advisory-Services analysieren die Druckumgebung, implementieren Sicherheitsrichtlinien und empfehlen Lösungen für den bestmöglichen Schutz der Druckinfrastruktur. Die HPLaserJet Enterprise-Flow-Multifunktionsdrucker M630-Serie schützt den Kunden beim Drucken mit mehr als 200 integrierten Sicherheitsfunktionen. „Als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Marktführer im Bereich IT-Sicherheit hat HP sein Angebot an branchenführenden LaserJet-Geräten, Lösungen und Services mit neuen HP-Print-Security-Innovationen für die Überwachung und Verwaltung der Drucksicherheit erweitert“, so Stefan Kitschmer, Category Manager HP LaserJet. Um das HP-LaserJet-Portfolio abzurunden, hat HP neue Sicherheitslösungen entwickelt. Diese Lösungen unterstützen die Kunden dabei, ihre Druck- Stefan Kitschmer, Category Manager HP LaserJet: „Angesichts der zunehmend finanziellen Auswirkungen von Datensicherheitsverletzungen wächst der grundlegende Bedarf an umfassenden Lösungen für die Drucksicherheit.“ umgebung zu überwachen, zu prüfen und zu verwalten, damit die Anforderungen im Hinblick auf die IT-Sicherheit und die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien erfüllt werden können. In sicheren Händen Zu den Neuerungen gehören Funktionen für die Sicherheitsüberwachung von HP-Druckumgebungen in HP ArcSight, HPs Lösung für Security-Information und Event-Management (SIEM). Dank der Möglichkeit, Ereignisse in Druckgeräteprotokollen zu erfassen, zu analysieren und zu korrelieren, werden Risiken automatisch in der Kontrollübersicht von HP ArcSight hervorgehoben, um den Kunden so einen umfassenden Überblick über die Sicherheit ihrer IT-Umgebung zu verschaffen. Die Sicherheitsüberwachung mit HP ArcSight funktioniert mit dem gesamten HP-Portfolio an FutureSmart-Druck- und Multifunktionsgeräten (HP Enterprise-Serien). Die Lösung HP Secure Content Management and Monitoring unterstützt HP-Kunden dabei, die Sicherheitsrisiken bei sämtlichen Druck-, Scan-, Kopierund Faxfunktionen auf Geräteebene zu verringern. Eine weitere Neuheit ist HP Jet- Advantage Pull Print. Die Lösung ist mit ausgewählten HP-LaserJetund Officejet-Produkten verfügbar und hilft dabei, nicht autorisierte Zugriffe auf vertrauliche Druckaufträge zu verhindern und vermeidet die Papierverschwendung durch nicht abgeholte Druckaufträge oder Fehldrucke. Jeder Druckauftrag wird mithilfe von AES-256-Sicherheitsverschlüsselung in der Cloud gespeichert, bis sich der entsprechende Benutzer authentifiziert und den Auftrag am Drucker abruft. (www.hp.com/go/printsecurity) Die HP-LaserJet-Enterprise Flow-Multifunktionsdrucker M630-Serie schützt den Kunden beim Drucken mit mehr als 200 integrierten Sicherheitsfunktionen und der Option HP-Trusted- Platform-Module.


BIT 06-2014
To see the actual publication please follow the link above