Page 72

BIT 05-2014

Geschäftsprozesse Intelligentes Capturing 72 | BIT 5–2014 BIT-Umfrage Teil 2: Intelligentes Capturing Scannen in die Prozesse Capture-Technologien ergänzen das Prozess-Management. Sie sorgen dafür, dass Dokumente erfasst, ausgelesen, verarbeitet und weitergeleitet und die Informationen den zugehörigen Geschäftsprozessen in ECM-, BPM-, CRM- und ERP-Systemen zugeordnet werden. Neben Papierdokumenten ist der Post - eingang heute darüber hinaus mit E-Mails, SMS, Social-Media- Beiträgen und unstrukturierten Daten konfrontiert. Außerdem werden Daten immer häufiger dezentral erfasst: am Multifunktionssystem (MFP) oder am Arbeitsplatz-Scanner. Dabei gibt es verschiedene Ansätze für das Scannen in die Prozesse. BIT hat MFP- und Scanner-Hersteller sowie Software-Anbieter nach ihren Strategien, Lösungsansätzen und Vorgehensweisen gefragt, wenn es darum geht, Daten sinnvoll in den Unternehmens Workflow einzubinden. Capturing BIT fragt Effiziente Prozesse: Welchen Beitrag leistet Ihr Unternehmen, um Prozesse effizienter zu gestalten? Wo setzt Ihr Unternehmen dabei an? Anwendungsfelder: Welche Anwendungsfelder decken Sie mit Ihrer Lösung ab? Beispiel: Bitte stellen Sie an einem konkreten Beispiel den Ablauf dar. Abb.: Nmedia, Fotolia


BIT 05-2014
To see the actual publication please follow the link above