20 Jahre ECM-Markt

BIT 05-2014

Geschäftsprozesse 20 Jahre ECM-Markt 20 Jahre Enterprise-Content-Management ... ... und was bringt die Zukunft? Die Dokumententechnologie-Branche blickt auf zwei bewegende Jahrzehnte zurück. Waren die Anfänge noch geprägt von elektronischer Archivierung, Workflow und schnellem Suchen und Finden von Dokumenten, so beherrschen heute Mobile, Cloud, Social oder Big Data die Schlagzeilen und wirken sich auf alle Systeme im Umfeld der Business-IT aus. BIT befragte renommierte Experten aus dem Bereich Geschäftsprozess-Management u. a. zu den Perspektiven im ECM-Umfeld sowie nach der Bedeutung von ECM als eigenständiges System und die Hersteller von ECM-Lösungen zu den Trends sowie nach besonderen Innovationen und Meilensteinen bei der elektronischen Dokumentenorganisation. 16 | BIT 5–2014 Abb.: Fotolia, Sergej Khackimullin. BIT fragt ECM-Hersteller: Wie hat sich der Markt für elektronisches Dokumenten- Management in den Jahren von 1994 bis 2014 entwickelt? Was waren die wesentlichen Meilensteine und Innovationen? Wie hat Ihr Unternehmen den ECM-Markt mitgeprägt? Und in welcher Weise profitieren Ihre Kunden von der ECM-Kompetenz Ihres Unternehmens? BIT fragt Consulter: Themen: Welche Themen im ECM-Umfeld sehen Sie für die nächsten Jahre als wichtig an? Perspektiven: Welche Bedeutung wird ECM als eigenständiges System Ihrer Ansicht nach in Zukunft haben?


BIT 05-2014
To see the actual publication please follow the link above