Page 15

BIT 05-2014

Canon mit neuem Print-Portfolio Freie Auswahl Canon hat die Einführung einer neuen Business-Inkjet-Serie bekannt gegeben, für die der japanische imaging-Konzern die neue Marke Maxify kreiert hat. Die Geräte wurden maßgeschneidert auf die Bedürfnisse kleiner Büros und von Home-Office-Anwendern konzipiert. Bislang hat Canon im Wachstumsmarkt der Business-Inkjet-Drucker eine untergeordnete Rolle gespielt. Die neue Business-Tintenstrahl- Serie Maxify besteht aus vier multifunktionalen Systemen sowie einem Drucker. Die Serie wurde entwickelt, um denjenigen Kunden eine Alternative zu bieten, die kosteneffizienten Tintenstrahldruck in hoher Geschwindigkeit benötigen. Die Maxify-Drucker verfügen über Dual Resistant High Density-Tinte (DRHD), die speziell auf geschäftliche Dokumente abgestimmt wurde: Die Tinte ist wasser- und abriebfest und beständig gegenüber Hervorhebungen mit Textmarkern. Über den Wifi-Anschluss ermöglichen die Geräte kabelloses Drucken von mobilen Geräten aus. Mit Maxify Cloud Link bietet Canon zudem die Möglichkeit, direkt über das Drucker-Display den Cloud-Speicher von Anbietern wie Evernote, Dropbox, One Drive und Google Drive zum Drucken und Scannen zu nutzen. Parallel dazu hat Canon auch in den Ausbau seines bestehenden Laser- Portfolios für das SoHo-Segment investiert und gab zeitgleich die Einführung von sechs neuen Schwarzweiß-MFP unter der Marke i-Sensys bekannt. Canon hat betont, dass man keine Drucktechnologie gegenüber einer anderen favorisiere und den Kunden die freie Wahl lassen wolle. „Wir Über den Wifi- Anschluss ermöglichen die Maxify- Drucker kabelloses Drucken von mobilen Geräten aus. wissen, dass der Ansatz mit einer einheitlichen Standardlösung einfach nicht funktioniert. Um die Anforderungen von Kleinbetrieben zu erfüllen, bietet unser reichhaltiges Portfolio zwei Drucktechnologien: das breite Sortiment der Laserprinter mit ihrer hervorragenden Druckqualität und die Tintenstrahler mit ihrem Funktionsreichtum und attraktivem Preis - niveau“, sagt Dieter Röther, Produktspezialist bei Canon Deutschland. (www.canon.de)


BIT 05-2014
To see the actual publication please follow the link above