BIT | 2016

Thomas Kuckelkorn, BCT, über den Einsatz von Cloudbasiertem Omni-Channel-Input-Management
Dr. Ulrich Kampffmeyer, Project Consult: Die Weiterentwicklung über EIM zum Informationsmanagement.
Carsten Heiermann, Foxit: über die Umbennenung von Luratech in Foxit - Hintergründe, Auswirkungen und Pläne.
Jochen Maier, Summ-it und Bitkom: Das neue Bitkom-Whitepaper "Trends im Output-Management"

Eva Bischoff, BCT, über die Bedeutung von EIM und die Auswirkungen des Brexit auf die IT-Branche.
Dietrich von Seggern, Callas Software: Aktuelle Trends rund um PDF und neueste Produktentwicklungen.
Nadine Schuppisser, PDF Tools: Klar definierte und effiziente Dokumentenprozesse werden immer wichtiger.
Martin Denk, Docuform: Alle Aspekte rund um’s Document- und Output-Management gebündelt.

Alexander Hermann, Sharp, über die Investition von Foxconn, den Ausbau des Portfolios und weitere Schritte. Oliver Kreth, Ceyoniq,
im Interview, zusammen mit Andreas Ahmann, über die Stärken im ECM-Markt.
Harald Grumser, Compart, über batch vs. transaktional, Parallelwelten und weitere Herausforderungen.
Jochen Maier, Bitkom und Summ-it: Die Digitalisierung, vernetzte Prozesse und Output 4.0

Fabian Maiwald, Samsung:
Simplify Life:
Roadshow-Highlights und Digitalisierungsstrategie.
Jochen Jaser, Matrix42: Intelligentes Workspace
Management ist keine Frage des Komforts.
André Vogt, Cenit: Migrations-Checkup: Planbarkeit und langfristige Sicherheit für Migrationsvorhaben.
Andreas Dorsch, Yaveon, über die Einsparpotenziale des ePost-Verfahrens.

Norbert Höpfner, Samsung:
Innovationen on the road und der Mehrwert für die Kunden.
Michael Rosbach, Scopevisio:
CeBIT-Motto „Mittelstand 4.0 – Vorsprung durch Integration“.
Frank Strotmann, Kyocera:
Bedeutung interner Sicherheits-architekturen und der Einsatz von NFC.
Dr. Bernd Huber, SET:
Wie die Digitalisierung das Output-Management verändert.

20 Jahre ELO:
Das papierlose Büro war die ursprüngliche Vision der beiden Gründer und Geschäftsführer Karl Heinz Mosbach und Matthias Thiele. Sie haben die 1996 gegründete Marke „ELO“ zwei Jahre später als eigenständiges Unternehmen ELO Digital Office GmbH aus dem Leitz-Konzern ausgegliedert.

50 Jahre Magazin BIT:
Seit einem halben Jahrhundert begleitet BIT den Wandel der Büroorganisation und der Bürotechnik, bis hin zum vernetzten Informationstransfer und dem elektronischen Dokumentenmanagement.